INFO

Aktuelles

10.09.2019

Update: Sonderzug nach Hamburg

Aus der Kategorie: Aktuelles

Servus Kleeblattfans,

schlechte Nachrichten haben uns erreicht... Der geplante Kärwa-Sonderzug kann aufgrund diverser Streckensperrungen und Baustellen nicht nach Hamburg rollen. Das wurde uns so eben von unserem Auftragnehmer und der Deutschen Bahn mitgeteilt.

Alle, die bereits Geld an uns überwiesen haben, bekommen dieses natürlich umgehend zurück.

Diejenigen, welche am letzten Spieltag gegen Wehen bar bezahlt haben, können sich das Geld am kommenden Heimspiel gegen Kiel wieder am Infostand zurückholen! Wer das nicht schafft, schreibt bitte eine Mail mit den Kontodaten an sonderzug@horidos.de!

Leider sind wir gegen diese Entscheidung machtlos... Wir werden uns diese Saison dann aber eben ein neues Ziel aussuchen, um den Sonderzug rollen zu lassen.

Gemeinsam nur nach vorne!

 

Servus Kleeblatt-Fans,

was war das für eine unvergessliche Fahrt nach Magdeburg im April? Die gemeinsam verbrachten Stunden im Sonderzug haben unterschiedliche Generationen innerhalb der Fanszene zusammen- und nähergebracht. Da uns im Nachhinein von den mitreisenden Kleeblattfans ausschließlich positive Rückmeldungen erreicht haben, besteht für uns eindeutig Wiederholungsbedarf!

Aus diesem Grund haben wir mal wieder einiges auf die Beine gestellt, um zum Auswärtsspiel beim HSV am 05.10. zum zweiten Mal einen Sonderzug rollen zu lassen. Die dazugehörigen Fahrkarten (diesmal inklusive der Eintrittskarten!) könnt ihr zum Preis von 100,- Euro bei den Heimspielen gegen Wiesbaden und Kiel am extra aufgebauten Stand hinter der Nordtribüne erwerben. Die Bezahlung kann entweder in bar bei der Abholung oder im Vorfeld per Überweisung unter Angabe des Namens und des Verwendungszwecks „Sonderzug“ getätigt werden, an folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber: Horidos 1000
IBAN: DE98 7625 0000 0040 1460 94
Verwendungszweck: Sonderzug + euer Name

Die Ausgabe der Zugtickets erfolgt sofort bei Bezahlung, die Eintrittskarten fürs Stadion erhaltet ihr am Spieltag.

Der offizielle Treffpunkt steht aus organisatorischen Gründen aktuell noch nicht fest. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, werdet Ihr aber schnellstmöglichst davon erfahren. Auch dieses Mal gibt es wieder die Möglichkeit, ganze 6er-Abteile reservieren zu lassen. Dies kann jedoch ausschließlich am Sonderzugstand im Stadion erfolgen. Des Weiteren gilt erneut ein striktes Glasflaschenverbot; für Speis und Trank wird natürlich gesorgt sein. Einen extra angefertigten Mottoartikel wird es diesmal natürlich auch geben. Solltet ihr noch weitere Fragen haben, könnt ihr euch jederzeit gerne an die Personen am Verkaufsstand wenden oder unter sonderzug@horidos.de

Lasst uns gemeinsam erneut einen gelungenen Tag erleben und die Spielvereinigung lautstark zum Sieg schreien! Forza Kleeblatt!

Zurück zur Übersicht